Blog

6 Tipps zum Englischlernen mit Liedern

Musik ist eine wertvolle Ressource, um schnell, einfach und vor allem unterhaltsam eine Sprache zu lernen.

VERÖFFENTLICHT AM 31/2/2021 VON SOUNTER

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun müssen, um Englisch durch Musik zu lernen, von der Auswahl von Songs, die Sie herausfordern, bis hin zum Betrachten dieser Übungen als Übungen für unterwegs. In jedem Fall können Sie immer mehr als nur singen.

1. Wählen Sie Ihre Lieblingslieder.

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber viele Schüler scheitern an diesem einfachen Schritt. Der Grund? Sie hören zufällige Songs im Radio oder wählen die beliebten Songs aus, die auf Spotify oder YouTube angesagt sind.

So einfach es auch klingt, um Englisch effektiv durch Songs zu lernen, müssen Sie die Songs auswählen, die Sie mögen, Songs, mit denen Sie leben und die Sie hunderte Male hören werden! Auf diese Weise möchten Sie sie hören und die Wörter in Ihrer Zielsprache lernen.

2. Finden Sie die Buchstaben.

Wenn Sie auf Wörter stoßen, die Sie nicht kennen oder die Bedeutung bestimmter Phrasen aus dem Kontext nicht erraten können, schlagen Sie einfach den Text des Songs nach. Websites wie Sounter leisten hervorragende Arbeit bei der Bereitstellung von Texten und Übungen für die meisten Songs, einschließlich Anmerkungen und Erklärungen, die von den Künstlern selbst geschrieben wurden.

Texte lieder

3. Machen Sie die Suche nach Vokabeln zur Gewohnheit.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, während Sie nach Texten suchen.

Wenn es nicht ausreicht, den richtigen Text zu finden, um ein Lied zu verstehen, können Sie jederzeit ein Wörterbuch verwenden und ein oder zwei neue Wörter lernen. Es tut nie weh, eine Gewohnheit zu entwickeln, die Ihnen nicht nur hilft, die Songs zu lernen, die Sie mögen, sondern auch Ihre Englischkenntnisse verbessert.

4. Finden Sie die richtigen Musikressourcen.

Zusätzlich zu den offensichtlichen Optionen auf YouTube, Pandora und Spotify gibt es viele Online-Ressourcen, mit denen Sie beim Englischlernen Musik hören können. Sie können Spaß haben und gleichzeitig Ihre Lese-, Hör- und Aussprachefähigkeiten verbessern.

5. Karaoke!

Muss ich noch mehr sagen Im Wesentlichen kombiniert Karaoke die oben genannten vier Tipps zu einem. Das Ergebnis? Eine sehr unterhaltsame und effektive Methode zum Erlernen von Sprachen (vorzugsweise mit einer Gruppe von Freunden). Probier es aus!

karaoke

6. Hören Sie zu und wiederholen Sie.

Das Effektivste, was Sie tun können, ist, sich immer daran zu erinnern und sich bewusst zu sein, dass Sie, während Sie Ihre Lieblingsmusik genießen, auch mitten in einer Sprachübung sind. Du lernst. Dieses Bewusstsein wird Ihnen helfen, einen langen Weg zu gehen!

Mit anderen Worten, wenn Sie sich nicht einmal auf das Lernen konzentrieren, wie können Sie dann damit rechnen, dass das Lernen stattfindet? Sie müssen Ihre Kenntnisse der heutigen Tipps und Tricks erweitern, bevor Sie echte Ergebnisse und Verbesserungen Ihrer Englischkenntnisse erwarten können.

Machen Sie das Lernen Spaß!

Zusammenfassend können wir sagen, dass das Lernen von Sprachen durch Musik Spaß am Lernen macht. Darüber hinaus kann dieses Wissen heute einfach per Knopfdruck über YouTube, Pandora, Spotify oder spezielle Websites geteilt werden, um Englisch mit Songs wie Sounter zu lernen.

Musik ist die beste Kommunikation der Welt. Auch wenn die Leute die Sprache, in der Sie singen, nicht verstehen, kennen sie gute Musik, wenn sie sie hören.

Ich ermutige Sie, diese Tipps mit Ihren Freunden, Lehrern und anderen Musikliebhabern zu teilen!

Diesen Artikel teilen

Zugehörig
helfen songs englisch lernen

Sprachen lernen mit Musik in Sounter